KlinikClowns.de - Aktuelles

Filmtipp: Doris Dörries "Grüße aus Fukushima"

Ab 10.3.16 läuft Doris Dörries neuester Film "Grüße in Fukushima" im Kino - Ein sehr berührender Film, den wir gerne weiterempfehlen. - Weiterlesen

Einmal spenden - doppelt Gutes tun

Am 11.03.2016 ab 16 Uhr startet die Stadtsparkasse München eine Spenden-Verdoppelungsaktion. Helfen Sie mit und machen Sie mehr aus Ihrer Spende! - Weiterlesen

Spendentaschen im Reformhaus Mayr für die KlinikClowns

Das Reformhaus Mayr mit seinen drei Filialen in Mü-Pasing, Planegg und Neuaubing untersützt unsere Clownsvisiten durch den Verkauf von Spendentaschen mit hochwertigen Reformhaus-Produkten - Weiterlesen

Aktion auf dem Hobby-, Künstler- u. Ideenmarkt in Pliening

bliemeister ketteAuf dem Hobby-, Künstler- u. Ideenmarkt in Pliening am 14.2.16 verkaufen Marion Bliemeister und Andrea Hozdic selbstgefertigte Ketten - jede ein Kunstwerk für sich - und spenden pro Kette 3.- Euro für unsere "Clownsvisiten". Herzlichen Dank! Und: Gönnen Sie sich oder Ihren Lieben doch mal was Besonderes zum Valentinstag! - Weiterlesen

Benefizkonzert des Leo-Clubs Regensburg

leos regensburg 15
Der Leo-Club Regensburg veranstaltet am 22.1.16 ein Benefizkonzert zu unseren Gunsten im W1.
Freuen Sie sich mit uns auf die Regensburger Bands Four Finger Joe, Weird Kong und Miese Mutanten!  - Weiterlesen

Lacher statt Kracher

"Lacher statt Kracher!" macht sich die Gemeinde Kirchheim bei München zum diesjährigen Silvestermotto und ruft dazu auf, anstatt in Feuerwerkskörper zu investieren, lieber die KlinikClowns und die Elterninitiative im Dr. von Haunerschen Kinderspital für krebskranke Kinder zu unterstützen - Weiterlesen

Silvesterbenefizlauf in Landsberg

Die KlinikClowns sind eines der begünstigten Sozialprojekt beim Landsberger Silvester Benefizlauf. Danke an die Lauffreunde des FT Jahns! Und wenn Sie auch für die gute Sache ins Rennen gehen, würden wir uns freuen - Weiterlesen

Weihnachten rockt

logo radio gong Radio Gong 97,1 aus Nürnberg rockt den Advent und unterstützt die KlinikClowns mit einer tollen Aktion: Die Hörer oder Besucher der Website dürfen sich verbunden mit einer Spende einen Wunschrocksong wünschen, der dann am 24.12. ab 12 Uhr gespielt wird - Weiterlesen

Adventsweg in Waal

Den ganzen Advent über kann man beim Waaler Adventsweg wunderbar dekorierte Fenster bestaunen und sich von Tag zu Tag mit Musik, Geschichten oder Plätzchen auf Weihnachten einstimmen. Organisiert hat den Adventsweg in 86875 Waal der Pfarrgemeinderat und bittet bei jedem Haus um Spenden für die KlinikClowns - Weiterlesen

... efa: Weihnachtsimproshow

Am 17.12.15 spielt die Improtheatergruppe ... efa: ihre Weihnachtsshow als Benefizabend für unsere Clownsvisiten im Theater im Fraunhofer in München. Improfans sollten sich das keinesfalls entgehen lassen! - Weiterlesen

Wenn Sie über Aktuelles in unserem Verein informiert werden möchten, können Sie sich für unseren Newsletter anmelden.

News zum Thema
"Vererben und Vermachen"

Für wen ist ein Testament sinnvoll? 10 wichtige Überlegungen im Vorfeld eines Testaments

Wenn Sie mit der gesetzlichen Erbfolge einverstanden sind, dann brauchen Sie kein Testament.
Anders sieht es aus, wenn nach Ihrem Tod ein nahestehender Mensch erben soll, der nach der gesetzlichen Erbfolge entweder gar nicht oder weniger erben würde, als Sie es sich wünschen.
Viele Menschen wollen auch, dass mit ihrem Vermögen in einer ganz bestimmten Art und Weise umgegangen wird. Vielleicht soll sich jemand um Ihren Hund kümmern und dafür bezahlt werden, um ein Beispiel zu nennen.

Wir stellen Ihnen hier nach und nach 10 (Vor-)Überlegungen vor, die Ihnen bei der Frage nach der Notwendigkeit eines Testaments helfen sollen.

1. Überlegung
Ohne Testament gibt es immer einen Erben oder mehrere Erben. Sind es in meinem Fall auch die richtigen Erben? Möchte ich, falls es keine Blutsverwandten mehr gibt, dass mein Erbe in die Staatskasse fällt und damit Haushaltslöcher gestopft werden? Weiterlesen

2. Überlegung
Die gesetzliche Erbfolge führt in den meisten Fällen zu einer Zufallsgemeinschaft und damit in der Regel zu einer Erbengemeinschaft mit hohem Streitpotential. Kenne ich alle meine potentiellen Erben, die gesetzliche Reihenfolge, nach der sie zum Zuge kommen werden, die Höhe ihrer Erbanteile und bin ich damit einverstanden? Weiterlesen

3. Überlegung
Sind die gesetzlichen Pflichtteilsansprüche für meine Kinder, meinen Ehepartner und meine Eltern, falls sie mich überleben, ausreichend bemessen und können sie von meinen (Wunsch-) Erben auch ausgezahlt werden? Weiterlesen

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok