KlinikClowns.de - Aktuelles

Internationaler Tag der Menschen mit Behinderungen

KlinikClown Pfiffikuss sagt DankeAm 3. Dezember ist der internationale Tag der Menschen mit Behinderungen. Unsere KlinikClowns besuchen regelmäßig auch behinderte und schwerstbehinderte Kinder, Jugendliche und Erwachsene in Wohn- und Pflegeeinrichtungen und Fördergruppen - Weiterlesen

Die Online-Talkshow vom 24.11.21 jetzt in unserem youtube-Kanal

KlinikClown Pfiffikuss sagt DankeIm Fokus des Online-Talks am 24.11.21 standen diesmal die Finanzierung der „Clownsvisiten“ bei kranken und pflegebedürftigen Menschen und die Menschen, die die Clownsbesuche mit ihren Spenden möglich machen - Weiterlesen

Clown "Muck" auf der Kinderkardiologie

KlinikClown Muck im EinsatzAuf ihren Einsätzen haben die Clowns immer wieder sehr emotionale Begegnungen mit Patienten, Heimbewohnern, den Angehörigen und dem Einrichtungspersonal. Hier erzählt "Muck" von einer wunderbaren "Visite" auf der Kinderkardiologie im Klinikum Großhadern - Weiterlesen

Ab sofort Anmeldung für 3. Online-Talkshow möglich

KlinikClown Pfiffikuss sagt DankeIm Fokus des Online-Talks am 24.11.21, 19 Uhr, stehen diesmal die Finanzierung der „Clownsvisiten“ bei kranken und pflegebedürftigen Menschen und die Menschen, die die Clownsbesuche mit ihren Spenden möglich machen - Weiterlesen

Ihre Stimme für unsere Einsätze in Rosenheim und Umgebung

KlinikClown Muck im EinsatzDie Sparkassenstiftung Zukunft Rosenheim vergibt 100.000 Euro an gemeinnützige Vereine. Es sind nur 98 Projekte dabei, deshalb ist die Chance groß, mit Ihrer Stimme zu den Gewinnern zu gehören - Weiterlesen

Vortrag: Der digitale Nachlass - unsere Spuren im Netz

sonnenblume 6 klinikclowns 300pxAm 07.10.21, 18 Uhr laden wir Sie gemeinsam mit der Rechtsanwältin Dr. Barbara Wagner zum spannenden Vortrag: "Der digitale Nachlass - unsere Spuren im Netz" nach München in den Gasteig ein - Weiterlesen

"Lachen verbindet!"

sonnenblume 6 klinikclowns 300px„Lachen verbindet!“ ist ein deutschlandweiter Aktionstag des Dachverbands Clowns in Medizin und Pflege Deutschland e.V.. Am 1. Oktober 21, 14.00 – 17.00 Uhr, sind auch wir am Hauptbahnhof München mit dabei - Weiterlesen

Aufzeichnung der zweiten Online-Talkshow ansehen

online talkshow der klinikclownsIn unserer Reihe „Was Sie schon immer über die KlinikClowns wissen wollten“ haben wir am 21.07.21 zur zweiten Online-Talkshow eingeladen. Wenn Sie das spannende Gespräch zum Thema „Der KlinikClown und der Mensch hinter dem Clownskostüm“ verpasst haben, können Sie es jetzt ansehen - Weiterlesen

HARIBO verlost 50x 5000,- € an Vereine

lupino_und_liesel_radiesel_mit_maskeNaschen und Gutes tun ist jetzt ganz einfach möglich.
Bei akutem Gummibärchen-Bedarf einfach die Aktionsbeutel mit dem Vereinsfreude-Logo auf der Packung kaufen und den Code für uns einlösen - Weiterlesen

21.07.21: Wir laden zur zweiten Online-Talkshow ein

lupino_und_liesel_radiesel_mit_maskeIn unserer Reihe „Was Sie schon immer über die KlinikClowns wissen wollten“ laden wir Sie herzlich zur zweiten Online-Talkshow am 21.07.21, um 18 Uhr ein. Es wird ein spannendes Gespräch zum Thema „Der KlinikClown und der Mensch hinter dem Clownskostüm“ - Weiterlesen

Wenn Sie über Aktuelles in unserem Verein informiert werden möchten, können Sie sich für unseren Newsletter anmelden.

News zum Thema
"Vererben und Vermachen"

Für wen ist ein Testament sinnvoll? 10 wichtige Überlegungen im Vorfeld eines Testaments

Wenn Sie mit der gesetzlichen Erbfolge einverstanden sind, dann brauchen Sie kein Testament.
Anders sieht es aus, wenn nach Ihrem Tod ein nahestehender Mensch erben soll, der nach der gesetzlichen Erbfolge entweder gar nicht oder weniger erben würde, als Sie es sich wünschen.
Viele Menschen wollen auch, dass mit ihrem Vermögen in einer ganz bestimmten Art und Weise umgegangen wird. Vielleicht soll sich jemand um Ihren Hund kümmern und dafür bezahlt werden, um ein Beispiel zu nennen.

Wir stellen Ihnen hier nach und nach 10 (Vor-)Überlegungen vor, die Ihnen bei der Frage nach der Notwendigkeit eines Testaments helfen sollen.

10. Überlegung
Sind an der Erbengemeinschaft Minderjährige beteiligt? Haben Sie Sorge, dass die Verwaltung Ihres Nachlasses durch die Erben nicht gewährleistet ist oder dass Ihr letzter Wille nicht in Ihrem Sinne umgesetzt wird? In diesen Fällen sollten Sie die Einsetzung eines Testamentsvollstreckers überlegen. Weiterlesen